Wettbewerb  |  Die Jury

Hier lernst Du unsere diesjährige Jury kennen, die beim Wettbewerb am 27.01.2019 im Hanauer "Kinopolis"-Kino die eingereichten Filme beurteilen und prämieren wird.

Daniel Siebert – Jury-Mitglied Jugend-Filmfestival "Jung & Abgedreht"

DANIEL SIEBERT

Filmproduzent und Regisseur

Unser Jury-Vorsitzender ist Inhaber der "Schnittstelle Film & Media Production" und außerdem Regisseur von TV-Dokumentationen wie "Roll Over Hanau" oder der preisgekrönten Kino-Doku "Die Meta-Morphose". Das Festival begleitet er seit der ersten Stunde.

LARS SMEKAL

Schauspieler, Regisseur & Autor

Unser Vorjahressieger aus der Kategorie "Amateure 19-27 Jahre" und Macher unseres aktuellen Trailers. Lars präsentierte sich in den letzten Jahren als Schauspieler, Regisseur und Autor mit einer Vielzahl von Projekten und gewann mit seinen Filmen schon zahlreiche Preise.

SANDRA DUSCHL

Film Commission Hessen

Sandra ist bei der hessischen Filmförderung "HessenFilm und Medien" für die Bereiche Film Commission und Hessischer Film- und Kinopreis zuständig. Die Nachwuchsförderung ist ihr besonders wichtig, und so stiftet die "HessenFilm" diese Jahr auch einen Preis!

Sebastian Zwang – Jury-Mitglied Jugendfilmfestival "Jung & Abgedreht"

SEBASTIAN ZWANG

Freiberuflicher Cutter und Dramaturg

Der ehemalige Fotograf und Kameramann arbeitet heute als freiberuflicher Cutter für diverse Sender (HR, ARD, Arte und ZDF). Daneben ist er auch als Dramaturg tätig, vor allem bei Dokumentarfilmen, die seit jeher seine große Leidenschaft sind.

Isabel Gathof – Jury-Mitglied Jugendfilmfestival "Jung&Abgedreht"

ISABEL GATHOF

Produzentin und Filmemacherin

Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Fernsehen und Film in München gründete Isabel Gathof ihre eigene Produktionsfirma "Feinshmeker Film" und realisierte seit dem diverse dokumentarische und fiktionale Filme – als Produzentin oder Regisseurin.

Volker Stelzner – Jury-Mitglied Jugend-Filmfestival "Jung & Abgedreht"

VOLKER STELZNER

Grafiker, Labelbetreiber und Musiker

Als Mitbetreiber der Medien- und Designagentur "United Power Fields" engagiert sich Volker Stelzner seit vielen Jahren für soziokulturelle Projekte in und um Hanau und begleitet das Festival seit der ersten Stunde. Daneben ist er seit vielen Jahren als Musiker und Sänger aktiv.

Maria Brasch – Jury-Mitglied Jugendfilmfestival "Jung & Abgedreht"

MARIA BRASCH

Design Managerin und Stylistin

Maria ist unser jüngstes Jury-Mitglied. Sie hat vor kurzem den Studiengang "Designmanagement & Metallbilden" abgeschlossen, arbeitet als Account Managerin bei der Werbeagentur "Meerdesguten" und hat als Stylistin schon bei zahlreichen unabhängigen Filmprojekten mitgewirkt.

BERNHARD BAUSER

Filmemacher, Autor, Medienpädagoge

Seit vielen Jahren führt der Leiter des Medienzentrums des Main-Kinzig-Kreises Videoprojekte mit Menschen jeden Alters durch. Als Filmemacher hat er die Reihe “Medienkompetenz und Jugendschutz" der FSK zur Filmwirkung auf Kinder und Jugendliche begleitet.
Die Jury des Jugendfilmfestivals 2014 bei der "Arbeit".
Die Jury des Wettbewerbs 2014 bei der "Arbeit".

Die Preise

Vorab sei gesagt: Im Grunde ist jeder ein Sieger, der es mit seinem Film auf die große Kinoleinwand unseres Wettbewerbs geschafft hat – Den Gewinnern der einzelnen Kategorien winken zudem noch folgende Preise:

 

Kategorie "Kurzfilm 14-18 Jahre"

  1. Platz: Sieger-Statue & Filmtechnik-Gutschein über 500,00 €
  2. Platz: Sieger-Urkunde & Filmtechnik-Gutschein über 200,00 €

Kategorie "Kurzfilm 19-27 Jahre"

  1. Platz: Sieger-Statue & Budget in Höhe von 1.500,00 € für die Herstellung unseres nächsten Festival-Trailers / Kino-Spots * (Erklärung siehe unten)
  2. Platz: Sieger-Urkunde & Filmtechnik-Gutschein über 200,00 €

Kategorie "Young Professionals"

  1. Platz: Sieger-Statue & Profi-Filmworkshop vom Filmhaus Frankfurt für 2 Personen (freie Wahl des Schwerpunkts)
  2. Platz: Sieger-Urkunde & Filmtechnik-Gutschein über 200,00 €

Kategorie "Musikvideos"

  1. Platz: Sieger-Statue & Filmtechnik-Gutschein über 500,00 €
  2. Platz: Sieger-Urkunde & Filmtechnik-Gutschein über 200,00 €

Sieger "Publikumspreis"

  1. Platz: Sieger-Urkunde & Kino-Überraschungs-Box & Reise zur Filmpremiere eines Kinofilms mit exklusivem VIP-Ticket

Die Teilnehmer unseres Zwischen-Programms "Regionale Helden" erhalten alle eine Urkunde, einen Filmtechnik-Gutschein über 50,00 € und eine Kino-Überraschungs-Box.

 


* Der Erstplatzierte der Kategorie darf unseren nächstjährigen Festival-Trailer produzieren (Verwertung im Kino, im TV und im Internet) und hat damit die Chance, seinen ersten professionellen "Filmauftrag" zu realisieren.

Der Trailer muss bis Ende Juni 2016 fertig gestellt sein. Das Preisgeld in Höhe von 1.000 € ist dafür bestimmt, den Arbeitsaufwand des Preisträgers zu kompensieren.

Bei Bedarf wird der Preisträger im Rahmen der Trailer-Produktion von uns kostenfrei unterstützt – dies sowohl filmtechnisch (professionelles Kamera-Equipment, DCP-Herstellung usw.), als auch dramaturgisch (Idee / Story-Entwicklung, Drehbuch usw.). Generell muss die Filmidee des Preisträgers vor der Produktion des Trailers mit uns besprochen und abgestimmt werden.